Vorträge:

 

Vorträge sind eine wunderbare Möglichkeit, ein Thema oder relativ komplexes Wissen in Worte und Bilder zu packen und somit Zusammenhänge zu verdeutlichen oder Inhalte kompakt zu vermitteln.

Ich halte Vorträge regelmäßig zu unterschiedlichen Themen individuelle Vorträge an.

Bei Interesse halte ich auch gerne Vorträge in Vereinen, privaten Gruppen oder Schule & Kindergärten.

 

 

Themen:

Aktuell referiere ich über folgende Themen:

 

  • Homöopathie: Mittel und deren Anwendung im Alltag

  • Methode Dorn - Wie man Rückenschmerzen mit einfachen Übungen lindern kann

  • Säure-Basen-Haushalt „Sauer macht nicht immer lustig"

  • Unser Darm - und sein Einfluss auf unsere Gesundheit

 

 

Termine:

Homöopathie: Mittel und deren Anwendung im Alltag

     
Frühjahr 2023 "Unser Darm"  
 ONLINE und sein Einfluß auf unsere Gesundheit  
  20:00 - 21:30 Uhr
 
     
  Beitrag 10,00 Euro  
  Anmeldung über das Kath. Bildungswerk Erding  
 

 

 
     
     
Winter 2022

Homöopathie: Mittel und deren Anwendung im Alltag

 
 ONLINE 20:00 - 21:30 Uhr  
     
  Beitrag 10,00 Euro  
  Anmeldung über das Kath. Bildungswerk Erding  
     
     
     

Herbst 2022

Sauer macht nicht immer lustig

 
 ONLINE Übersäuerung und der Einfluß auf den Menschen  
  20:00 - 21:30 Uhr  
     
  Beitrag 10,00 Euro  
  Anmeldung über das Kath. Bildungswerk Erding  
 

 

 
     
     

 

Themen-Infos:

 

                 

Homöopathie: Mittel und deren Anwendung im Alltag

Im Haushalt passieren bekanntlich die meisten Unfälle und Missgeschicke.
Hier ist oftmals schnelle Hilfe gefragt, und mit den richtigen Mitteln kann eine gute Erstversorgung passieren.

Allerdings gilt es auch bei der sanften Medizin vor der Einnahme Einiges zu beachten, zumal sich viele Mittel sehr stark ähneln.

In diesem Vortrag werden die homöopathischen Mittel vorgestellt, die im Alltag am häufigsten gebraucht werden, wie z.B. bei:

       • Beginnenden Erkältungen
       • Magen-Darm-Erkrankungen
       • Schockzustände
       • Unfällen
       • Verletzungen
       • Verbrennungen
       • Insektenstiche

Jede*r Teilnehmer*in bekommt eine Mitschrift zu den vorgestellten Mitteln und erhält noch ergänzende Infos zur Dosierung und Dauer der naturheilkundlichen Begleitung, u.v.m.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Methode Dorn - Wie man Rückenschmerzen mit einfachen Übungen lindern kann

In diesem Vortrag stelle ich die Methode Dorn vor und erläutere u.a.:

  • wie die Methode Dorn zu ihrem Namen kam
  • wie behandelt wird inkl. ein paar Selbsthilfe-Übungen
  • warum Schulterbeschwerden mit überschlagenen Beinen zu tun haben können
  • welche Wirbel-Organbeziehungen im Körper vorherrschen
  • Indikationen / Kontraindikationen

Anhand von Beinlängen-Überprüfung, Selbsthilfeübungen zum Mitmachen und Praxisbeispielen werden interaktiv Möglichkeiten gezeigt und Hilfe zur Selbsthilfe gegeben.

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Säure-Basen-Haushalt „Sauer macht nicht immer lustig“

Müde  -  antriebslos  -  infektanfällig  -  sinkende Belastbarkeit - Irritierte Haut -  Haarausfall  - Muskel oder Gelenkschmerzen?

 

Solche und andere Wahrnehmungen können auf eine Übersäuerung des Körpers hinweisen.
Übersäuerung meint, dass der Säure-Basen-Haushalt im Körper nicht im Gleichgewicht ist. Dies ist im hektischen Alltag und dem westlichen Ernährungsstil oft leicht der Fall.

Der Vortrag geht auf die Themen rund um den Säure-Basen-Haushalt im menschlichen Organismus ein und veranschaulicht die Zusammenhänge von:

- Säuren und Basen

den pH-Werten

- den Pufferkapazitäten unserer Organe

- den Einfluss unserer Lebensmittel und

- den Folgen für den Körper.

 

Außerdem gibt es zahlreiche Tipps für den Alltag sowie einen kurzen Einblick in Therapiemöglichkeiten von sogenannten "sauren Krankheiten".

                         

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Unser Darm und sein Einfluß auf die Gesundheit                     

Über die Funktion unseres Darms hüllen wir uns meist in Schweigen, das Thema Darm scheint nicht salonfähig zu sein.

Zu Unrecht, denn unser Darm erfüllt eine Vielzahl lebenswichtiger Aufgaben. 

Der Vortrag gibt interessante Informationen über die Bedeutung unseres Darmes als wichtiges Entgiftungsorgan, als Hauptsitz unseres Immunsystems und unseres Bauchgefühls.

Er zeigt Zusammenhänge zwischen einer gestörten Darmflora und Erkrankungen wie Übergewicht, Allergien, Hauterkrankungen, Schlafstörungen u.v.m.

Gleichzeitig erhalten die Teilnehmer viele praktische Tipps, wie Sie Ihre Darmgesundheit nachhaltig verbessern können.